Schnecke fängt mit „B“ an!

Ein Kursangebot für Vorschulkinder

In diesem Kurs werden über etwa drei Monate die Fähigkeiten gefördert, die ein Kind braucht, um gut Lesen und Schreiben zu lernen. Um ein Wort schreiben zu können, muss ein Kind beispielsweise wissen, welche Laute in dem Wort vorkommen. Es muss sie heraushören und das Wort in seine kleinsten Bestandteile – die Laute oder Buchstaben - gliedern können. Auch das geordnete Erzählen wird in der Schule wichtig sein. Zuhören und mündliche oder schriftliche Arbeitsaufträge genau verstehen zu können ist essentiell wichtig. Erst dann kann eine Aufgabe gut erledigt werden.

Inhalte des Kurses sind:

Der Kurs wird in Kleingruppen von bis zu vier Kindern bei uns in der Praxis durchgeführt oder kann auch ab 6 Kindern im Kindergarten stattfinden. Am Anfang des Kurses steht eine ausführliche Elterninformation.
Nach jeder Einheit bekommen die Kinder eine Hausaufgabe mit nach Hause, die ein tägliches Üben oder Spielen von etwa 15 Minuten erfordert. Am Ende erhalten die Kinder eine Teilnahmebescheinigung und eine individuelle Empfehlung.

Impressum
Home